Rezepte & Anleitungen 

Hier findet ihr Anleitungen zum Schnitzen & Rezepte für viele verschiedene Kürbisgerichte. Viel
Spaß beim Kochen, Backen und herbstlich Dekorieren.
 

 

Grundrezept Kürbis-Püree 

 

Das Fruchtfleisch fällt je nach Sorte unterschiedlich aus:

 

  1. Zuerst muss der Kürbis geschält und entkernt werden. Dann würfelt man das Fleisch oder raspelt es grob.
  2. Das Fruchtfleisch sollte mindestens 20 Minuten garen (am besten im Siebeinsatz) - bis es weich ist.
  3. Nun püriert man das Fruchtfleisch mit einem Stab und lässt das Püree in einem feinen Sieb abtropfen. (Die abgetropfte Flüssigkeit lässt sich gut für Suppen und Saucen verwenden.)
  4. Das Püree kann frisch verwendet werden. Man kann es aber auch einfrieren, dann muss man das Püree allerdings nach dem Auftauen nochmals abtropfen lassen.

 

 

 

Weitere Rezepte folgen - DIESE SEITE IST NOCH IM AUFBAU - Rezepte folgen 

 

Gebackener Hokaido

Kürbisbrot

Kürbis-Muffins

Kürbis süß-sauer

 

 

Anleitung zum Schnitzen von Kürbisgesichtern:
 

  1. Wähle eine schöne Seite des Kürbis aus. Beachte hierbei ggf. die Kipprichtung wenn der Kürbis "hingestellt" wird.
  2. Schneide mit einem großen Messer einen "Deckel" um den Stiel herum aus. Hierbei ist es wichtig, dass das Messer in einem leichten Winkel nach innen hin schneidet, damit der Deckel nicht später nach innen durchrutschen kann!
  3. Kürbis mit einem Löffel aushöhlen (bis nur noch festes Fleisch von innen vorhanden ist).
  4. Zeichne nun das Gesicht mit einem Stift oder einem kleinen Messer leicht vor.
  5. Die einzelnen "Löcher" werden dann vorsichtig mit einem kleinen Messer herausgeschnitten und nach innen oder außen ausgestochen.
    Kleiner Tipp: Den Mundbereich beim Ausschneiden in mehrere Abschnitte unterteilen.
  6. Zur besseren Haltbarkeit kann der Kürbis nun noch einmal von innen und an den beschnitzten Stellen mit Haarspray besprüht werden und sollte dann kurz auslüften.
  7. Nun nur noch eine Kerze hinein, Deckel drauf und FERTIG ist der geschnitzte Kürbis!


Ideen für Kürbisschnitzereien


 

Anleitung zum Kürbisse bemalen:

 

  1. Wähle eine schöne Seite des Kürbis aus. Beachte hierbei ggf. die Kipprichtung wenn der Kürbis "hingestellt" wird.
  2. Bemale nach Lust und Laune den Kürbis mit z.B. Acrylfarbe (ca. 1 Std. Trocknungszeit) oder Edding auf Lack-Basis (z.B. Edding 750, ca. 2 Min. Trocknungszeit).


Ideen zum Kürbisbemalen